Gut beschäftigt

Guben bietet zahlreiche Möglichkeiten, beruflich erfolgreich Fuß zu fassen. Neben kleinen regionalen Familienbetrieben in und um Guben, haben sich im Industriegebiet viele namhafte, national und international agierende Unternehmen angesiedelt. Durch die gute wirtschaftliche Entwicklung in den letzten Jahren bauen viele Unternehmen – ob klein oder groß – ihre Kapazitäten aus.

Gut ausgebildete Fachkräfte werden daher dringend gesucht. Die Chancen, in Guben eine passende Arbeit zu finden, stehen damit überaus gut. Lassen Sie sich von uns zu bestehenden Angeboten beraten. Wir stellen gern den Kontakt zu Ihrem potentiellen neuen Arbeitgeber her!

Gut beschäftigt: Aktuelle Jobangebote aus Guben finden Sie hier!

 

Oder wollen Sie potenzielle Arbeitgeber auf sich aufmerksam machen? Ab sofort ist es Ihnen möglich, sich potenziellen Arbeitgebern auf unserer Webseite vorzustellen. Dies erfolgt durch ein anonymes Stellengesuch, in dem Sie Ihre gesuchte Anstellung und Zusatzqualifikationen angeben können. Zeigt ein Arbeitgeber Interesse an der von Ihnen ausgeschriebenen Stelle, so werden wir Ihnen die Kontaktdaten des Arbeitgebers zukommen lassen.

Um Ihr Stellengesuch auf unserer Seite veröffentlichen zu können, füllen Sie einfach das Formular im Downloadbereich aus und senden es an uns zurück.

Aktuelle Stellengesuche finden Sie hier!

 

 Eine andere Möglichkeit des Arbeitens in unserer Stadt bietet der Coworking „K24 – DEIN IDEENLADEN“ in der Kirchstraße 24.

Hierbei handelt es sich um ein „mietbares Büro auf Zeit“, welches Startups, jungen oder bestehenden Unternehmern und deren Geschäftspartnern einen Arbeitsplatz bietet, ohne das sie sich gleich in eigene Gewerberäume einmieten müssen.

Aber auch potenzielle Existenzgründer sollen von den Räumlichkeiten des K24 profitieren. Gemeinsam mit der IHK Cottbus und des Gründungszentrums „Zukunft Lausitz“ soll es für Interessierte regelmäßig Seminare und Workshops rund um die Themen Existenzgründung, Betriebsnachfolge, Unternehmensentwicklung und netzwerken gehen.

Arbeiten – Netzwerken – Durchstarten: weitere Info’s zum K24