GuWo Osterfest

GuWo versteckt wieder 1.000 Eier zu Ostern

Seit nunmehr 7 Jahren führt die Gubener Wohnungsgesellschaft mbH (GuWo) am Ostersamstag traditionell ihre beliebte Ostereiersuche in der Gubener Innenstadt durch. Von 10:00 bis 12:00 Uhr können die Kinder rund ums Dreieck bis hin zur Frankfurter Straße auf die Suche nach bunt gefärbten Eiern gehen.

Der rosa GuWo-Hase ist auch dieses Jahr fleißig und versteckt 1.000 bunte Eier. Auf jede Menge kleine Überraschungen kann man sich zudem beim Eierlauf durch die Stadt freuen. Neben dem großen Plüschhasen werden auch wieder die echten Hasen zum Anfassen vom Kleintierzüchterverein Groß-Breesen mit dabei sein. Das „Haus der Familie“ unterstützt die GuWo mit Kinderschminken und Basteleien. Und wer ein bisschen mehr Aktion braucht, der dreht kostenfrei mit der kleinen Eisenbahn ein paar Runden auf dem Platz. Die kleinen Kinder bekommen auch dieses Jahr ein "Kleinkindersuchgehege" vorbereitet, damit das Eier finden leichter wird. Und als besonderes Highlight wartet auf dem Platz ein RIESEN-EI, welches die Kinder gemeinsam bunt gestalten können.

Also Kinder, vergesst das Osterkörbchen nicht und freut Euch auf den 20. April 2019, wenn es wieder heißt: „Auf die Plätze, fertig, Eier suchen!“