Mitarbeiter/-in für die Projekte „Kooperationsbeziehungen“ und „DIALOG“

Arbeitgeber
Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V.
Stellenbeschreibung

Der Verein Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V. sucht zum 01.02.2019, zunächst befristet bis zum 29.02.2020, eine/-n

Mitarbeiter/-in für die Projekte „Kooperationsbeziehungen“ und „DIALOG“.


Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.
In dieser Funktion wirken Sie als Mitarbeiter/Mitarbeiterin bei der Umsetzung von zwei euroregionalen Projekten im Rahmen des Kooperationsprogramms INTERREG V A Brandenburg – Polen 2014 – 2020 und sind - eigenverantwortlich und unterstützend - zuständig für verschiedene

Aufgabeninhalte:

  • Umsetzung der jeweiligen Projektaufgaben,
  • Abstimmung und Austausch mit den jeweiligen Projektpartnern sowie mit den darüber hinaus kooperierenden Institutionen und Organisationen
  • Verwaltung und Dokumentation der jeweiligen Projektakten
  • Erledigung der zweisprachigen Projektkorrespondenz,
  • Organisation von Veranstaltungen,
  • Koordinierung, Entwicklung und Umsetzung von Öffentlichkeits- und Publizitätsmaßnahmen,
  • Abrechnung / Berichterstattung der Fördermittelprojekte und Unterstützung beim Projektmanagement.

 

Als ideale/r Kandidat/-in erfüllen Sie die folgenden Anforderungen:

  • verfügen über eine abgeschlossene Marketing- bzw. verwaltungskaufmännische Ausbildung (vorzugsweise in den Ausbildungsberufen Betriebswirt/-in, Werbekaufmann/-kauffrau, Kaufmann/Kauffrau für Marketingkommunikation, Verwaltungsfachangestellte/-r),
  • verfügen über Erfahrungen in der Anwendung von nationalen und europäischen Förderprogrammen bzw. bei der Umsetzung von Förderprojekten,
  • besitzen fundierte PC-Kenntnisse (MC-Office: hier v.a. Word, Excel, Power-Point),
  • sind hochmotiviert, belastbar, sorgfältig und arbeiten sowohl eigenverantwortlich als auch gern in einem deutsch-polnischen Team,
  • überzeugen durch Organisationstalent und ein souveränes Auftreten gegenüber den Mitgliedern der Euroregion, Projektpartnern und Fördermittelgebern,
  • verfügen über anwendungsbereite Kenntnisse der polnischen und englischen Sprache (wünschenswerterweise Sprachlevel C1).


Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und interessante Position sowie eine leistungsgerechte Bezahlung angelehnt an den TVöD in der Entgeltgruppe 8.
Wenn Sie für die Aufgabe bereit und qualifiziert sind, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.12.2018 an den

Präsidenten der Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V.
Herrn Harald Altekrüger
Berliner Straße 7
03172 Guben

bzw. an die E-Mail-Adresse info@euroregion-snb.de.

Befristung
befristet

Arbeitsort
Guben
Kontakt
Euroregion Spree-Neiße-Bober e.V.
Berliner Straße 7
03172 Guben
E-Mail: info@euroregion-snb.de
WWW: https://euroregion-snb.de
Telefon: 03561/3133